Language
Facebook Kontakt Downloads Impressum
Language
Login
Dozent/innen Leser

Dave Boyd (Irland)

Bio

photo by Ellen Schmauss

Performance, Musikaufnahmen und Kompositionen in Theater, Tanz, Film und Fernsehen kombiniert mit intensivster Ausbildung und Weiterbildung prägen Dave's Karriere. Der Multi-Instrumentalist spielt eine große Auswahl an Handpercussion -Instrumenten, besonders spezialisiert ist er auf die Bodhrán. Zudem gilt er als angesehener Musikdirektor, Produzent, Mitspieler und auch als charismatischer Live- Performer.

Einige nennenswerte Arbeiten sind beispielsweise Hadda and Hassan Lekliches! für das National Theatre of Scotland, Uncharted Waters für Strangebird Circus/All or Nothing Ariel Dance Theatre, Aufträge für das The Bull with Fabulous Beast Dance Theatre wie auch die Komposition der originellen Percussionmusik für die preisgekrönte irische Tanzschow Tapeire.

Seine breitgefächerten, interaktiven Percussion-Performances waren auf zahlreichen Festivals wie zum Beispiel Eigse, Diversions, dem Festival of World Cultures, dem Merchant City Festival sowie bei der Glasgow UNESCO City of Music zu sehen.

Als Komponist hat er mit der Royal Sahekspeare Company, dem Abbey Theatre in Dublin, der BBC, der Retina Dance Company in Antwerpen, dem Scottish Dance Theatre, dem Scottish Ballet und dem Roundhouse in London zusammengearbeitet.

Die Irish Times hat das Percussion-Konzert „The Elements“, das gemeinsam mit Robbie Harris komponiert wurde, als „eine der bezauberndsten und erhebendsten Performances, die ich jemals sah“ beschrieben.

Internationale Aufnahmen und Touren mit Gruppen wie dem SIFR Ensemble, dem North Atlantic Trio und dem neuen paneuropäischen Percussion Ensemble Hadji Silva Murittu Boyd gehören ebenso zu seiner Arbeit wie auch die Fortsetzung seiner Studien mit Zohar Fresco.

Kurse

Zurück

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.