Language
Facebook Kontakt Downloads Impressum
Language
Login
News - Leser
  • Tamburi Mundi
  • Trommelzug durch Freiburg - Drumparade und Drumcircle 2017

Trommelzug durch Freiburg - Drumparade und Drumcircle 2017

2017-07-29 15:00
FREIBURG - Trommelzug und Drumcircle, 15Uhr, Augustinerplatz

Samstag, 29. Juli 2017 - 14:00 Uhr Warm-Up und 15:00 Start des Trommelzugs

Foto: Lars Guennewig

 

14.00 Uhr Warm-Up-Workshop

Treffpunkt: Vor dem Schuhgeschäft Mephisto (Salzstaße 33) / gegenüber dem Augustinermuseum, Freiburg 
Teilnahme frei

Sich gemeinsam warm trommeln, einfache Rhythmen lernen, um dem Trommelzug einen tragenden Puls zu geben...
Ein 30-minütiger Warm-Up-Workshop für alle, die sich vor Beginn der Drumparade aufs Trommeln einstimmen möchten!

Keine Vorkenntnisse erforderlich - alle sind willkommen!

Leitung: Murat Coskun

15.00 Uhr Tamburi Mundi-Trommelzug

Treffpunkt: Augustinerplatz, Freiburg
Teilnahme frei

Das Tamburi Mundi Festival wird auch dieses Jahr mit dem traditionellen „Rahmentrommelzug“ durch Freiburgs Innenstadt eröffnet. Der Zug beginnt auf dem Augustinerplatz und führt von dort zum Stühlinger Kirchplatz. Alle sind herzlich eingeladen, sich trommelnd, singend und tanzend vom Rhythmus der Trommeln mittreiben zu lassen.
Eigene Trommeln können gerne mitgebracht werden. Ansonsten werden Trommeln ca. 15 Minuten vor Beginn des Zuges gegen Vorlage eines Ausweises ausgeteilt.

Leitung: Heiner (Rico) Kirsch

 

16.00 Uhr Drumcircle

Stühlinger Kirchplatz, Freiburg
Teilnahme frei

Unter dem Motto „Heute schon getrommelt?“ wird der Drumcircle am Stühlinger Kirchplatz pulsieren. Das offene Event lädt große und kleine Rhythmusfreunde ein, im Trommelkreis miteinander zu musizieren. Mit einigen Überraschungsgästen erwarten uns „unplugged“ Live-Einlagen, die großen Trommelspaß versprechen. Ebenso haben wir für alle, die keine Trommeln dabei haben, eine begrenzte Auswahl an Schlaginstrumenten vorrätig.

Dauer: ca. 45 min

Leitung: Nick Reed

Foto: Ellen Schmauss

Zurück

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.