Language
Facebook Kontakt Downloads Datenschutz Impressum
Language
Login
08.08._20 Uhr_Tamburi Mundi Special: LIMITED - UNLIMITED

Samstag, 08. August 2020, 19.00 Uhr
Tamburi Surprise - Live auf der Rampe

Open Air mit „Bier GARDEN“ auf dem E-Werk-Parkplatz
Eintritt frei!




Samstag, 08. August 2020, 20.00 Uhr
Tamburi Mundi Special: LIMITED - UNLIMITED

E-Werk Freiburg, Saal
Tickets: 24,-€ / 20,-€ (erm.)

Der traditionelle Tamburi Mundi Abend, an dem sich alles um Rahmentrommeln und Percussion dreht: „Limited - Unlimited“  gibt den inhaltlichen Rahmen vor oder, besser gesagt, sprengt ihn gerade auf. Neue Grenzen wurden und werden gezogen, andere werden leichtfüßig ausgehebelt. Die Tamburi Mundi Musiker*innen stellen das Programm für diesen besonderen Konzertabend gemeinsam zusammen, formen Stücke und Kompositionen durch Begegnung, den Austausch und in der gemeinsamen Freude an Rhythmus und Musik.


Mit dabei sind der senegalesische Sänger und Multiinstrumentalist Pape Dieye, der bulgarisch-türkisch-stämmige Dabuka-Virtuose Tayfun Ates, der süditalienische Perkussionist und Pianist Francesco Magaró, die Sängerin und Worldpercussionistin mit philippinischen Wurzeln Christine Hübner, der algerische Oud-Spieler Ahmed Abdelabi, die Nachwuchstrommler*innen Yaschar und Malika Coşkun aus Freiburg, Simon Tressin aus Mannheim - Schlagzeuger und Perkussionist mit dem Schwerpunkt auf arabischen Trommeln und der Festivalgründer und international bekannte Rahmentrommel-Spezialist Murat Coşkun.

Für die entgrenzenden Momente per se sorgt der junge Visual Arts Künstler Alexander Nikolaev als Wegbegleiter für traumhafte visuelle Raumerweiterungen.

 

Mit:
Hadji Ahmad Abdelabi - Oud
Tayfun Ates - Darbuka, Percussion
Murat Coskun – Rahmentrommeln, Percussion
Yaschar& Malika Coşkun – Akkordeon, Percussion, Gesang
Pape Dieye
- Guimbarde, Kesse-kesse, Ngoni
Christine Hübner – Rahmentrommeln, Stimme
Francesco Magaró - Piano, Rahmentrommeln
Simon Tressin - Rahmentrommeln, Darbuka

Visuals: Alexander Nikolaev

 


 

Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg im Rahmen des „Kultur Sommer 2020“

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.